Die Freiwillige Feuerwehr Grötzingen

Wir sind eine von 16 Abteilungen in Karlsruhe, die sich, neben der Berufsfeuerwehr, um den Bevölkerungsschutz kümmern. Das Einsatzgebiet der Feuerwehr Grötzingen umfasst dabei den Ortsteil mit seinen rund 9.250 Einwohnern auf rund 11 Quadratkilometern Fläche. Zum Ausrückegebiet gehören dabei weitläufige Waldflächen, Wohnbebauung sowie Gewerbe- und Industriegebäude. Bedingt durch die Lage am Rand der Stadt Karlsruhe, hat die Freiwillige Feuerwehr eine besondere Bedeutung. Die ehrenamtlichen Helfer der Grötzinger Feuerwehr haben vier Fahrzeuge zur Verfügung. Gegründet wurde die Grötzinger Feuerwehr bereits am 4. April 1874, also noch weit vor der Eingemeindung von Grötzingen in die Stadt Karlsruhe. Seit 31. Januar 1984 gibt es darüber hinaus eine Jugendfeuerwehr, in der sich der Nachwuchs engagieren kann.

An dieser Stelle informieren wir über unsere Tätigkeiten, die Einsätze sowie die Möglichkeiten, sich selbst bei der Feuerwehr zu engagieren.

Frohe Festtage!

Die Feuerwehr Grötzingen wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2023!

Schon jetzt vormerken: Die Jugendfeuerwehr sammelt am Samstag, 7. Januar 2023, ab 08:00 Uhr die dann ausgedienten Christsbäume in Grötzingen ein. Einfach vor die Haustüre legen!