Bekanntmachtungen aus den Sitzungen des Abteilungsausschusses

07.12.2020 – Ausschussnews

Mitgliederbewegung

Julian Hetzel wurde zum 27.07.2020 in die Einsatzabteilung aufgenommen.

Da Moritz Feist seit 1. Juni den Posten des Jugendwarts bekleidet, hat nun Patricia Heid seine bisherigen Aufgaben als Sportbeauftragten übernommen.

Jugendfeuerwehr

Der virtuelle Übungsdienst wurde mit einem “Online-Familiengrillfest” abgeschlossen. Nach den Sommerferien ist die Rückkehr zu (halbwegs) normalen Übungsabenden mit Anwesenheit der Jugendlichen geplant.

Kommandantentreffen

Als Ersatz für die Einsatzfaxgeräte ist von der Branddirektion geplant einen Drucker zu installieren, der entsprechend der Anzahl der disponierten Fahrzeuge + Gerätehaus Kopien des “Einsatzfaxes” erzeugt.

Bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen sollen die Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr mehr Mitspracherecht, z.B. bezüglich Beladung, bekommen.

Feuerwehrausschusssitzung

Durch die Coronakrise sind viele Anschaffung aufgrund fehlender finanzieller Mittel gestrichen worden.

Die Atemschutzbelastungsübungen werden ab August wieder durchgeführt.

Unsere Abteilung bekommt voraussichtlich in den folgenden Jahren neue Einsatzfahrzeuge:

– “Neue” DL 2020/21

– LF20 2023

– MTW 2025/25

Dienstplan

Der Dienstplan für das Spätjahr sieht einen kleine Block “Technische Hilfe” sowie einen Block “Löscheinsatz” vor. Für die Vorbereitung/Durchführung werden noch Unterstützer gesucht.

Mund-Nasen-Schutz

Der Ausschuss sprach sich dafür aus für jedes Mitglied der Abteilung kostenlos eine persönliche Maske im “Feuerwehr-Design” zu beschaffen. Die Masken werden beim gleichen Hersteller wie die der Jugendfeuerwehr bestellt und sind daher ebenfalls doppellagig und bei 60 °C waschbar.

tri

25.05.2020 – Ausschussnews

Übungsabende

Aktuell ist der Neustart der Übungsabende für den 11.09.2020 geplant.

Jugendfeuerwehr

Ab Juni 2020 übernimmt Moritz Feist die Position des Jugendwarts unserer Abteilung von Philipp Schuhmacher. Dieser wird der Jugendfeuerwehr aber als Betreuer erhalten bleiben.

Die Übungsabende finden momentan virtuell statt, was von den Jugendlichen bisher gut angenommen wurde.

Die Sommerfreizeit der Jugendfeuerwehr sowei alle weiteren Freizeiten und Unternehmungen wurden für dieses Jahr abgesagt. Eine Ausnahme bildet die 24h-Übung, die für den 17./18.10. weiterhin geplant ist.

Dienstplan

Ab 11.09.20 wird es einen veränderten Dienstplan geben. Genaueres wird noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Lehrgänge

Alle Lehrgänge bei der Feuerwehr Karlsruhe und auch an der Landesfeuerwehrschule wurden für dieses Jahr zunächst abgesagt. Der Kompakt-Grundlehrgang um Pfingsten soll voraussichtlich aber stattfinden. Der Gerätewart-Lehrgang wird auf den 14.11.2020 verschoben.

Abteilungsausflug

Der Ausflug wird aufgrund zu vieler Unwägbarkeiten auf 2021 verschoben.

Arbeiten am Feuerwehrhaus

Zur Zeit finden einige Arbeiten im und am Feuerwehrhaus statt. So wurden beispielsweise die Bodenfließen vor dem LF durch Eric getauscht, der abgebrochene Beton vorm Tor wird noch durch die OV getauscht, die kurzzeitig undichten Balkone wurden abgedichtet, der Heizungsraum wurde mit einer neue Tür versehen und die defekten Deckenpaneele in der Fahrzeughalle wurden ebenfalls getauscht.

tri

27.01.2020 – Ausschussnews

Aufgabenverteilung

Patricia Heid hat in Ihrer neuen Funktion als Frauenbeauftragte an ihrer ersten Ausschusssitzung teilgenommen.

Investitionen

Um weitere Kühlmöglichkeiten für Pfingstfest und Tag der offenen Tür zu haben, werden wir 3 Kühlschränke beschaffen.

Der Ortschaftsrat hat die beiden LKW-Navis sowie das Halligan-Tool bewilligt.

Unsere Nebelmaschine soll von der BF überprüft werden, da sie aktuell nicht (richtig) funktioniert.

Termine

Ob die Hexen die Hilfe der Feuerwehr beim Narrensprung benötigen, muss noch geklärt werden.